Laßt mich den Löwen auch noch spielen

Poetisches, Tierisch-menschliches und Komödiantisches aus der fabelhaften Welt der großen und kleinen Tiere

 

Auf eine Reise in die fabelhafte Welt der Tiere entführt Sie der Schauspieler Moritz Stoepel - tiefsinnig, zärtlich, heiter, melancholisch, absurd und verzaubernd – mit Lyrik und Prosatexten von Dichterinnen und Dichtern verschiedener Jahrhunderte. In diesen Geschichten und Gedichten wird des Menschen Freud und Leid Tiergestalten angedichtet und in kleine dramatische Kunststücke verwandelt, die durch Mimik, Gestik und Sprache die Emotionen und Gedanken der Literaten lebendig werden lassen.

© 2013 by MORITZ STOEPEL  |  Proudly made by vero-signo.de

  • w-facebook